+ ACHTUNG richtiges Aufnahmeformular wählen +























Zusatzangaben für freiwillige Vereinsbenefits (Nutzungsvereinbarung vorausgesetzt)







Angaben zur eigenen ermächtigten Stelle (sofern Ermächtigung bereits vorhanden)














Angaben zum Lastschriftverfahren und Beitragseinzug

Der jährliche Mitgliedsbeitrag (01.01.-31.12. d.j.J.)  i.H.v. aktuell 150,00 Euro (ab 01.01.2025 180,00 EUR) gemäß aktueller Beitragsordnung wird per Lastschrift über nachfolgende Bahnverbindung eingezogen:








Mit dem Mitgliedsantrag und damit verbundenen Fälligkeiten der Mitgliedsbeiträge gemäß veröffentlichter Beitragsordnung wird die kostenfreie Nutzung der freiwilligen Vereinsleistungen für die unbestimmte Zeit der aktiven, persönlichen Mitgliedschaft gestattet (sofern eine entsprechende individuelle Nutzungsvereinbarung abgeschlossen wurde); bei Ausscheiden, Kündigung oder Beitragsrückständen erlischt unmittelbar das Mitgliedsrecht zur weiteren Nutzung. Das jeweilige Mitglied verpflichtet sich, die entsprechenden Behörden/Institutionen/Einrichtungen eigenständig innerhalb von 4 Wochen zu informieren.



*

SEPA – Lastschriftmandat (Zahlungsart: Wiederkehrende Zahlung)

VpEH e.V. Gläubiger-Identifikationsnummer: DE60 ZZZ0 0000 9503 62

Ich ermächtige den Verband der privaten Erste Hilfe Schulen e.V., Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom VpEH e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten vom "VpEH e.V." zum Zweck der Vertragserfüllung im Rahmen der Mitgliedschaft hinterlegt, verarbeitet und genutzt werden, sowie bezugnehmend auf die inkludierten Vereinsleistungen (zB Erste-Hilfe-Leitfaden, Gruppen-Haftpflichtversicherung uw) ein Abgleich mit den zuständigen Behörden/Institutionen/Einrichtungen stattfindet.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung, erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Ich wurde über meine Rechte als Betroffener unterrichtet.

Die Einverständniserklärung erfolgt auf freiwilliger Basis. Ich wurde darüber aufgeklärt, dass ich die Einverständniserklärung jederzeit durch schriftliche Mitteilung für die Zukunft widerrufen kann.


Bevor du deinen Mitgliedschaftsantrag absenden kannst, musst du deine E-Mail () bestätigen:


Der Mitgliedschaftsantrag wird im Auftrag vom Verein / Verband "VpEH e.V." (Zellescher Weg 9, 01069 Dresden) über die easyVerein Software verarbeitet. Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung im Rahmen der strengen easyVerein Datenschutzstandards zu.